Soziale Netzwerkanalyse / Social Network Analysis (SNA)

(For the English version see below.)

Network

Einführungen in die Soziale Netzwerkanalyse

Als Einführung für Neulinge in diesem Feld eignet sich besonders das folgende Buch des britischen Soziologen John Scott, dass als Open Access Dokument online frei zugänglich ist:

  • Scott, John. What Is Social Network Analysis? London: Bloomsbury Academic, 2013.

Soziale Netzwerkanalyse in der Geschichtswissenschaft

Wer sich in die Unwägbarkeiten der historischen Netwerkforschung begibt, sieht sich of mehr Fragen als Antworten gegenüber. Nicht umsonst lautet der Untertitel des Grundlagenwerks “Connected Past” von Tom Brughmans, Anna Collar und Fiona Coward “Challenges to Network Studies in Archaeology and History”.

  • Brughmans, T., Collar, A., & Coward, F. The Connected Past: challenges to network studies in archaeology and history. Oxford: Oxford University Press, 2016.

Marten Düring, der die Netzwerke verfolgter Juden und ihrer Helfer im Nationalsozialismus untersucht hat, ist einer der Autoren zweier kompakter Einführungen in die Soziale Netzwerkanalyse für Historiker.

  • Düring, Marten. Verdeckte soziale Netzwerke im Nationalsozialismus: Die Entstehung und Arbeitsweise von Berliner Hilfsnetzwerken für verfolgte Juden. Berlin/Boston: De Gruyter, 2015.
  • Düring, Marten, Markus Gamper, and Linda Reschke. Knoten Und Kanten III: Soziale Netzwerkanalyse in Geschichts- und Politikforschung. Bielefeld: transcript, 2015.
  • Düring, Marten, Ulrich Eumann, Martin Stark, and Linda Keyserlingk. Handbuch Historische Netzwerkforschung: Grundlagen und Anwendungen. Berlin: LIT, 2016.

Siehe auch:

Beispiele für Forschungsprojekte in denen historische soziale Netzwerke analysiert wurden sowie eine kritische Einleitung in das Thema sind in diesem Buch versammelt:

  • Hitzbleck, Kerstin, and Klara Hübner (ed.). Die Grenzen Des Netzwerks 1200-1600. Ostfildern: Jan Thorbecke Verlag, 2014.

Zu einem der “Klassiker” der historischen Netzwerkforschung zählt die Studie zu den Beziehungsnetzwerken der Familie Medici im Florenz des 15. Jahrhunderts von John F. Padgett und Christopher K. Ansell aus dem Jahr 1993:

  • Padgett, John F., and Christopher K. Ansell. “Robust Action and the Rise of the Medici, 1400-1434.” American journal of sociology 98.6 (1993): 1259-1319.

Tagungen und Konferenzen

Die Konferenz “Connected Past” sowie ein eigenes Panel auf der Sunbelt-Konferenz der INSNA und ihrem europäischen Pendant der EUSN haben sich inziwschen als Foren für historische Netzwerkforschung etabliert.

Beispiele für aktuelle Forschungsprojekte:


English version

General Introductions into Social Network Analysis

As a general introduction for all newbies in this field was compiled by the British sociologist John Scott. His book can be read as an Open Access Document online.

  • Scott, John. What Is Social Network Analysis? London: Bloomsbury Academic, 2013.

Social Network Analysis for Historians

Social network analysis can often give you the impression that it might raise more questions than it answers. It is thus not without reason that Brughman, Collar and Coward have chosen to emphasize these challenges in their subtitle:

  • Brughmans, T., Collar, A., & Coward, F. The Connected Past: Challenges to network studies in archaeology and history. Oxford: Oxford University Press, 2016.

Marten Düring, who has conducted research on the social networks of Jews and their friends helping them to survive in hiding under Nazi rule, has co-authored two concise introductions into the analysis of social networks for historians which are only available in German, but the following article by Düring is also available in English online:

The study on the networks of the Medici family in 15th century Florence by John F. Padgett and Christopher K. Ansell has since its publication in 1993 become one of the “classics” of historical social network analysis:

  • Padgett, John F., and Christopher K. Ansell. “Robust Action and the Rise of the Medici, 1400-1434.” American journal of sociology 98.6 (1993): 1259-1319.

Conferences

Current Research Projects (Examples)


Advertisements